Suche
Jack Daniel's 1 Liter
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Jack Daniel's 1 Liter

Jack Daniel's 1 Liter


Tennessee Whiskey Jack Daniel's 1 Liter


von Jack Daniels
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab
89 Wine Enthusiast

Preis:  EUR 23,15 



Lieferung 2-4 Tage Siehe Details
Geschenkverpackung verfügbar

Eine Besonderheit an Tennessee Whiskeys ist die Benutzung des Lincoln County Process − einer Filterung durch Holzkohle. Nach Angaben von Jack Daniel's sorgt diese für den typischen Geschmack und die Milde. Bei diesem Filterverfahren sickert der Whiskey ungefähr zwölf Tage lang tropfenweise durch eine etwa drei Meter dicke Schicht aus Holzkohle, die auf dem Gelände der Destillerie aus Zucker-Ahorn hergestellt wird.

Erweiterte Beschreibung

Produktinformation
EUR 23,15 + EUR 9,95 Versandkosten
Menge:



Pago Seguro Visa MarterCard Paypal Secure Payment

Teilen

Jack Daniel's 1 Liter


Tennessee Whiskey Jack Daniel's 1 Liter


von Jack Daniels
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab
89 Wine Enthusiast

Preis:  EUR 23,15 



Lieferung 2-4 Tage Siehe Details
Geschenkverpackung verfügbar

Eine Besonderheit an Tennessee Whiskeys ist die Benutzung des Lincoln County Process − einer Filterung durch Holzkohle. Nach Angaben von Jack Daniel's sorgt diese für den typischen Geschmack und die Milde. Bei diesem Filterverfahren sickert der Whiskey ungefähr zwölf Tage lang tropfenweise durch eine etwa drei Meter dicke Schicht aus Holzkohle, die auf dem Gelände der Destillerie aus Zucker-Ahorn hergestellt wird.

Erweiterte Beschreibung

Produktinformation
Teilen
EUR 23,15 + EUR 9,95 Versandkosten
Menge:



Pago Seguro Visa MarterCard Paypal Secure Payment



Mehr Produkte von Whisky Jack Daniels



Erweiterte Beschreibung

Jasper Newton „Jack“ Daniel wurde um 1846 in eine Großfamilie geboren. Im Alter von 14 kaufte er seine erste Brennblase von Dan Call, einem ortsansässigen Priester und Whiskeybrenner. Den ersten selbsthergestellten Whiskey verkaufte Daniel in der Nachbarschaft. 1866 erwarb er Land bei Lynchburg in Tennessee und errichtete dort seine erste Destillerie. 1866 wurde das Unternehmen "Jack Daniel’s“ als erste Destillerie in das Handelsregister eines US-Bundesstaates aufgenommen.

Jack Daniel errichtete seine Destillerie an diesem Platz, weil das Wasser der hier entspringenden Kalksteinquelle − wie das Wasser in großen Teilen Kentuckys und Tennessees − gut für die Herstellung von Whiskey beschaffen ist; unter anderem ist es eisenfrei. Grundsätzlich wird Jack Daniel's dabei wie die anderen Bourbon Whiskeys auch hergestellt. Die Maische, aus der Jack Daniel's hergestellt wird, hat einen Maisanteil von 80%, was für einen Bourbon ein sehr hoher Anteil ist. Der Rest besteht aus 12% Roggen und 8% Gerste. Brown-Forman nutzt für die Herstellung von Jack Daniel's wie die meisten anderen Bourbon-Destillerien auch „saure Maische“, das heißt, jedem neuen Gärvorgang, bei dem die Maische zum sogenannten Distiller's Beer vergoren wird, wird Maische aus dem letzten hinzugefügt. Die darin enthaltenen Milchsäurebakterien sorgen für einen niedrigen ph-Wert in der Maische, was das Wachstum von Bakterien verhindert und der Hefe gute Lebensbedingungen bietet.

Eine Besonderheit an Tennessee Whiskeys ist die Benutzung des Lincoln County Process − einer Filterung durch Holzkohle. Nach Angaben von Jack Daniel's sorgt diese für den typischen Geschmack und die Milde. Bei diesem Filterverfahren sickert der Whiskey ungefähr zwölf Tage lang tropfenweise durch eine etwa drei Meter dicke Schicht aus Holzkohle, die auf dem Gelände der Destillerie aus Zucker-Ahorn hergestellt wird.

Die Effekte, die der Lincoln County Process erzeugt, ähneln denen, die auch bei der Lagerung im Holzfass entstehen. Im Fass benötigt es allerdings länger, um dies zu erreichen: Durch diese Filterung werden dem Whiskey die unerwünschten Fettanteile entzogen, die bei jeder Herstellung von Branntwein entstehen, grobe Aromabestandteile werden ausgefiltert und der Whiskey nimmt Aromen aus der Holzkohle auf. Anschließend wird das Getränk in ausgebrannte Weißeichenfässerabgefüllt. Diese Fässer lagern mehrere Stockwerke hoch in speziellen Gebäuden, den sogenannten „Barrel Houses“. Nach frühestens vier Jahren wird der Whiskey in Flaschen abgefüllt. Die Filterung durch Holzkohle wenden auch zwei andere Hersteller von Tennessee Whiskey an, George Dickel und Collier and McKeel; seit 2013 ist sie vor allem auf Betreiben des Jack-Daniel's-Mutterkonzerns Brown-Forman auch gesetzlich vorgeschrieben, um einen Tennessee Whiskey herzustellen. Mehrere andere Hersteller von Bourbon filtern ebenso durch Holzkohle. Meist geschieht dies aber nach der Reifung und nicht wie bei Jack Daniel's davor; während Jack Daniel's einmal durch eine drei Meter breite Schicht Holzkohle läuft, nutzen die meisten anderen Hersteller eine dünnere Schicht, durch die der Whiskey mehrfach läuft.



Produktinformation

MarkeJACK DANIEL'S
Inhalt1 Liter
FormatGlas
HerkunftsgegendLynchburg
TypSour Mash
FassAmerikanische Weißeiche
Alkoholgehalt40%
PräsentationFlasche
Produktmaße27.5 x 8 x 8 cm
Gewicht1.60
Lagerungkühler und trockener Ort
Hersteller/ProduzentJack Daniel Distillery
HerkunftslandUSA
Preis von 70 CL EUR16.20

Dieses Produkt ist in unserem Katalog seit martes 13 septiembre, 2005.
Kommentare

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch Folgendes gekauft


Kundenrezensionen

Kommentare: 0

Rating:

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
(0 Stimmen)



Die neuesten Kundenrezensionen
Zur Zeit gibt noch keinen Kommentar. Verfassen Sie den ersten kömmentar!



Zur Zeit sind 2546 Besucher und 4 Kunden online.
Licorea
PAGOS
b.free! Tax Back! Shopping
Alkoholmissbrauch ist gesundheitsgefährdend. Genießen Sie in Maßen
Copyright © 2003-2019 Alle Rechte vorbehalten
Licorea.com - Licorea.es -
Licorea, S.L.U. NIF-B54400189
Gerona 2 - 03001 - Alicante - Spanien